Sofern die COVID-19 Fälle zurück gehen, kann ich ab dem 8. Juni 2020 wieder Töpferkurse anbieten.

Informationen zu Corona für Weiterbildungs- und Kursangebote. Gemäss dem vom Bundesrat präsentierten Plan zur Lockerung gilt das Verbot noch bis 8. Juni. Vorausgesetzt die Zahl der COVID-19-Fälle steigt nicht erneut sprunghaft an.

Der Bundesrat wird am 27. April definitive entscheiden. Der SVEB setzt sich dafür ein, dass ein Verbot des Präsenzunterrichts für kleinere Gruppen schon vorher aufgehoben werden kann. Voraussetzung für die Durchführung von Präsenzunterricht wird auf jeden Fall ein Schutzkonzept sein...

Aufgedreht,  abgedreht,  durchgedreht –

TÖPFERN AUF DER SCHEIBE ERDET,  ZENTRIERT UND MACHT SPASS :)

Film auf SRF Kultur: Töpfern gehört wieder zum guten Ton

Radiobeitrag auf SRF INPUT KOMPAKT: Jens, 41, Controller: «Töpfern ist das neue Yoga»

The Great Pottery Throw Down :D https://www.youtube.com/watch?v=LNih18xgkP8

TÖPFERN AUF DER SCHEIBE AN 3 ABENDEN

Minimax. 2 Personen

CHF 260.– pro Person                   

In diesem dreiteiligen Töpferkurs schnupperst du in einen ganzen keramischen 
Produktions-Ablauf hinein. Vom formbaren Ton (Steingut) bis zum fertigen Produkt.

 

1. Teil: Kneten, zentrieren und Topf um Topf drehen.

2. Teil: Abdrehen, bemalen und henkeln/garnieren.

3. Teil: Glasieren, den Ofen setzen und ihn einschalten.


KURSE IM JULI 2020

Töpfern-200706 Beide Plätze frei

Montag

6./13. & 20.  Juli 2020

18.30-20.30 Uhr

 

Töpfern-200707 Beide Plätze frei

Dienstag

7./14. & 21.  Juli 2020

18.30-20.30 Uhr

 

Töpfern-200708 Ausgebucht

Mittwoch

8./15. & 22.  Juli 2020

18.30-20.30 Uhr

KURSE IM AUGUST 2020

Töpfern-200803 Beide Plätze frei

Montag

3./10. & 17.  August 2020

18.30-20.30 Uhr

 

Töpfern-200804 Beide Plätze frei

Dienstag

4./11. & 18.  August  2020

18.30-20.30 Uhr

 

Töpfern-200805 Beide Plätze frei

Mittwoch

5./12. & 19.  August  2020

18.30-20.30 Uhr

KURSE IM SEPTEMBER 2020

Töpfern-200907 Beide Plätze frei

Montag

7./14. & 21.  September 2020

18.30-20.30 Uhr

 

Töpfern-200908 Beide Plätze frei

Dienstag

8./15. & 22.  September   2020

18.30-20.30 Uhr

 

Töpfern-200909 Beide Plätze frei

Mittwoch

9./16. & 23.  September   2020

18.30-20.30 Uhr


Sollten diese Daten nicht passen,  schreib mir eine E-Mail.  Es sind auch andere Wochentage und  tagsüber Termine möglich.


Privatunterricht

Hast du Lust, deinen eigenen Kreationen herzustellen?

Ich biete Raum und Infrastruktur für deine Ideen.

 

Um gewisse Projekte zu realisieren, ist eine
Grunderfahrung mit Ton notwendig.

Falls diese noch nicht vorhanden ist,  kann es dein
Projekt sein, diese bei mir zu erwerben.

 

Ich unterstütze dich mit meiner Erfahrung, stelle sämtliches Material (Ton, Engobe, Glasur & Werkzeug) zur Verfügung und brenne dein Projekt.

 

Konditionen für's drehen auf der Töpferscheibe
2 Stunden Einzelunterricht für CHF 130.–

Jede weitere Stunde CHF 60.– 

Abo-Rabatt:

  5 Termine à 2 h  = CHF   600.– 

10 Termine à 2 h = CHF 1'100.– 

 

2 Stunden mit 2 Personen für CHF 180.–

Jede weitere Stunde CHF 90.–

Abo-Rabatt:

  5 Termine à 2 h  = CHF    850.– 

10 Termine à 2 h  = CHF 1'600.– 

 

Inkl. Planung, Material & Brand.

Exkl. individuelle Materialbestellung.

 

Anmelden

 



Werkstattbenutzung

Voraussetzung: Sattelfeste Kenntnisse für selbständiges Arbeiten in der Keramik-Werkstatt.

 

Produktionstarif: Pro Stunde CHF 30.–

bis 5 Stunden am Stück

Jede weitere Stunde CHF 15.–

Abo-Rabatt:

5 halbe Tage = CHF 550.– 

5 ganze Tage = CHF 800.– 

Inkl. Material & Brand.

Exkl. individuelle Materialbestellung.

 

Übungstarif: Pro Stunde CHF 20.–

Exkl. Material & Brand.

 

Anmelden



Brennservice

Einzelne, kleinere Objekte kann ich bei Gelegenheit
gratis mitbrennen.

Die gilt für die Temperaturen bis 950°C (Rohbrand)
und 1080°C (Glasurbrand).


"Grossproduktionen" werden wie folgt abgerechnet:

CHF 1.– pro Kilowattstunde und 40 cm3 (Ofengrösse).

Inkl. Strom, Amortisation, Ofen setzen und ausräumen.

Ein voller Ofen verbraucht, je nach Temperatur und Dauer des Brandes, zwischen 20 und 30 Kilowattstunden.
Brennkurven, welche extra eingestellt werden müssen, werden als "voll" verrechnet.

Ein Beispiel: Objekte, welche mit 50% des Ofenvolumens rohgebrannt werden, verbrauchen ca. 13 Kilowattstunden. Kosten: CHF 13.-

 

Auf Anfrage